»Wenn ich nicht an die Macht des Wortes glaubte, würde ich, stumm wie eine Sardine, mein Leben verraten.« (George Tabori)
»Wenn ich nicht an die Macht des Wortes glaubte, würde ich, stumm wie eine Sardine, mein Leben verraten.«(George Tabori)

Veronika May, das Autoren Pseudonym von Heike-Eva Schmidt

Pseudonyme werden von Autoren und Verlagen aus unterschiedlichsten Gründen verwendet. Hier spielen Punkte wie Genre, Zielgruppe, Veröffentlichungsland und vieles mehr eine Rolle.

 

Ich veröffentliche meine Bücher sowohl unter meinen eigenen Namen als auch unter Pseudonym. 

 

Wer ist Veronika May?

Veronika May ist mein Pseudonym für Frauenromane.

 

Bedeutet ich, Heike-Eva Schmidt, bin * Veronika May *.

 

Ich habe dieses Pseudonym angenommen um meinen Lesern direkt mitzuteilen, dass sie mit Romanen von Veronika May einen Frauenroman in der Hand halten.

 

Romane von einer Frau für Frauen geschrieben - mit unserer persönlicher Art Erlebnisse, Gefühle und Träume zu empfinden.

 

Ich wünsch Dir  viel Spass beim Lesen.

 

* Veronika May *

"Meine Bücher veröffentlicht unter *meinem Pseudonym* Veronika May"

Besucht mich auch auf facebook